GRUNDSCHULE GRÜTZMÜHLENWEG

 

NEUBAU

 

Die neue Mensa wurde an die westliche Fassade des bestehenden Schulgebäudes, welches Mitte der 80er Jahre errichtet wurde, angebaut, bzw. in das bestehende Gebäude durchgesteckt.

In unserem Entwurf haben wir den Speiseraum am südlichen Ende des Westflügels angeordnet, da er somit durch seine unmittelbare Lage zum Haupteingang einfach zu erschließen ist. Die Küche grenzt unmittelbar an den Speiseraum an, wodurch Speisen und Geschirr direkt ausgegeben werden können.

Der Anbau wurde in einer Pfosten-Riegel-Fassade ausgeführt, um die größtmögliche natürliche Belichtung für den Speiseraum zu ermöglichen.

Projekt
Neubau einer Mensa

Bauherr
SBH | Schulbau Hamburg

Lage
Grützmühlenweg 38 in Hamburg

Fläche
400 qm BGF

Leistung
1-9 HOAI

Fotografie
Markus Tollhopf

 


VERGLEICHBARE PROJEKTE

Grundschule Strenge | Mensa

Grundschule Redderbarg

Grundschule Müssenredder

06/2015 | Portfolio Schulen