GESAMTSCHULE FINKENWERDER/

 

NEUBAU PAUSENMEHRZWECKHALLE/

 

Die zweigeschossige Pausenmehrzweckhalle öffnet sich mit dem zentralen Veranstaltungs- und Essensbereich nach Süden zu einer überdachten Außenterrasse. Um die kombinierte und multifunktional nutzbare Aula / Mensa gruppieren sich im EG eine Aufwärmküche, Schüleraufenthaltsräume, eine externe Einrichtung zur Nachmittagsbetreuung, sowie im OG mehrere Fachklassen für Kunst und Darstellendes Spiel.

Der nördliche Zugang des Hauptgebäudes des Gymnasiums Finkenwerder wurde mit einem dreigeschossigen Anbau geschlossen und beherbergt im EG und 1.OG eine Bibliothek / Mediothek, sowie im 2.OG einen Phänomentaraum.

Projekt
Neubau einer Pausenmehrzweckhalle

Bauherr
GWG Gewerbe

Lage
Norderschulweg 18 in Hamburg

Fotografie
Markus Tollhopf

Fläche
2.000 qm BGF

Leistung
1-8 HOAI

Besonderheiten
Gemeinsame Nutzung durch zwei Schulen

 


VERGLEICHBARE PROJEKTE

BS Harburg | Pausenmehrzweckhalle

Gymnasium Finkenwerder

Grundschule Strenge | Mensa

06/2015 | Portfolio Schulen