GYMNASIUM IMMANUEL KANT

 

SANIERUNG

 

Das Farbkonzept der Fassaden beschränkt sich im Wesentlichen auf die kontrastierenden Farbtöne Weiß und Anthrazit. Ergänzt und aufgelockert werden diese durch Fassadenplatten in Holzoptik welche mit der umgebenen Natur korrespondieren.

Gerade das Fachklassengebäude bekommt mit dem dunklen zweigeschossigen Sockel eine zurückhaltende, konzentrierte Atmosphäre und steht in einem reizvollen Kontrast zum angrenzenden Hauptgebäude.

Die Eingangsfassaden der Sporthalle sind einladend hell gestaltet, während sich die dunklen Giebelwände zu den Grünflächen orientieren und sich somit in die natürliche Umgebung einpassen.

Projekt
Sanierung einer Schule

Bauherr
GWG Gewerbe

Leistung
1-9 HOAI

Fläche
7.700 m² BGF

Lage
Am Pavillon 15 in Hamburg

 


VERGLEICHBARE PROJEKTE

BS Harburg | Sanierung

BS Harburg | Einfeldsporthalle

Gymnasium Finkenwerder

Grundschule Hinsbleek | Kreuzbau