KITA LOXSTEDT

 

NEUBAU

 

Die Gemeinde Loxstedt benötigte in der Ortschaft Bexhövede Räumlichkeiten für zwei Hortgruppen, drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen. Hierfür sollten Gebäude auf der unbebauten Fläche hinter der Grundschule errichtet werden.
 
Der zentrale Entwurfsgedanke war, ein Dorf im Dorf zu schaffen, dass den Kindern in geschützten Bereichen die benötigten Flächen liefert. Der Typus des eingeschossigen Baukörpers -entliehen aus den Variationen der dörflichen Bebauung aus der Umgebung - lieferte den Grundkörper der Kubatur. Der Zugang auf Erdgeschossniveu gewährleistet barrieferfreie Erschließung und Fluchtwege.

Projekt
Neubau einer KITA
Verhandlungsverfahren

Bauherr
Gemeinde Loxstedt

Lage
Bexhövede

Ergebnis
2. Platz

 

Visualisierung
ABJ. Architekten

 

 


VERGLEICHBARE PROJEKTE

Kita Buschblick

GGS HEIKENDORF

Grundschule Zeven

KITA GÖHLBACHTAL